+43 1 748 28 80 office@bach-musikschule.at
Verein der Freunde der JSBM

Verein der Freunde
der Johann Sebastian Bach Musikschule

Der Verein der Freunde der JSBM ist ein Förderverein, der sich zum Ziel gesetzt hat die Musikschule in folgenden Belangen zu unterstützen:

  • Ankauf von Instrumenten
  • Stipendien in Notlagen und für besondere Bedürfnisse
  • Bekanntmachung der Musikschule nach außen.
  • Durchführung von Projekten

Der Verein betreibt die VeranstaltungsserieDie Konzertreihe in der LehrerInnen und AbsolventInnen der JSBM ihr künstlerisches Profil einer breiten Öffentlichkeit zeigen können.

Der Verein wurde im August 2009 von Direktor Dr. Hanns Stekel und Mag. Christina Grill gegründet und hat bereits zahlreiche Mitglieder – sowohl Eltern, LehrerInnen, als auch ehemalige SchülerInnen der JSBM.

Der Verein der Freunde der Johann Sebastian Bach Musikschule sieht seine Aufgabe in der Unterstützung und Förderung der JSBM in allen Belangen. Dazu gehört einerseits die konkrete Förderung von SchülerInnen (Stipendien, Anschaffung von Instrumenten, Übernahme von Wettbewerbskosten,…) und die Schaffung eines sozialen Netzwerks innerhalb der Schule (z.B. durch Vereinsveranstaltungen), andererseits die Pflege und Unterstützung von internationalen Kontakten und Projekten.

Die Erhöhung des Bekanntheitsgrades der Musikschule ist ebenfalls ein Anliegen des Vereins. Der Verein fungiert bereits als Veranstalter der „konzertreihe“ – eine Veranstaltungsreihe, bei der vier Mal im Jahr LehrerInnen der JSBM ihr professionelles Können am Instrument in einem öffentlichen Konzert im Saal der Bezirksvorstehung Wieden präsentieren.

Als Verein können wir gezielt um Subventionen für spezielle Projekte ansuchen, Ideen der Eltern, LehrerInnen oder auch ehemaliger SchülerInnen können ausgetauscht, diskutiert und verwirklicht werden. Der Verein soll dazu beitragen, dass die Johann Sebastian Bach Musikschule auch weiterhin eine aktive, schülerInnenorientierte und zukunftsweisende Schule bleibt!

Konzerte Verein der Freunde der JSBM

Kontakt:
Mag. Christina Grill
0664/53 43 583 oder christinagrill@gmx.at

Vereinsbeitrittserklärung der Freunde der JSBM
Statuten des Vereins der Freunde der JSBM

 

Was bisher geschah…

2015:

Die Teilnahme an internationalen Meisterkursen ist für begabte SchülerInnen besonders inspirierend und lehrreich. Daher ermöglichen wir der Geigerin Aleksandra Jackiewicz aus der Begabtenklasse Lucy Hall die Teilnahme am “Casalmaggiore International Festival”, indem wir einen Großteil der Kurskosten übernehmen.

2014:

Dem Geiger Andreas Siles-Mellinger, einem Schüler aus der Begabtenklasse Lucy Hall, ermöglichen wir die Teilnahme am „Malta International Music Festival & Competition“ (Meisterkurs bei Prof. Dora Schwarzberg), indem der Verein die kompletten Flugkosten übernimmt.

Auch der Ankauf von Wiener SchülerInnen-Oboen als Leihinstrumente für unsere AnfängerInnen wird durch den Verein vorangetrieben – durch die Einnahmen eines Benefizkonzerts von Andreas Siles-Mellinger und Belle Ting (beide Violin-Begabtenklasse Lucy Hall) und einige großzügige Spenden können um 6500 € weitere Instrumente angeschafft werden.

2012:

Für die Jugend-Orchesterreise nach Kiel im März 2012 erhalten zwei Orchestermitglieder einen Reisekostenzuschuss in der Höhe von jeweils 100 €. Der Verein kommt somit einem seiner Hauptanliegen nach, begabte SchülerInnen der Musikschule bei speziellen Projekten finanziell zu unterstützen und ihnen dadurch besondere musikalische Erfahrungen zu ermöglichen.